Teil 2 – Die eigene Magie und Urkraft entdecken, für Frau und Mann. 01.-04.Mai 2024 – NEU!!

am wunderschönen Kraftort Millstatt am Millstätter See

Was bedeutet es wenn Frau und Mann in ihre Urkraft gehen und diese integrieren?

Es ist ein Prozess der Befreiung.
Wir erfahren Harmonie, Einigkeit, Vertrauen, Verbundenheit, Freude und Ausgelassenheit.

Sowohl Frau als auch Mann lernen schon von klein auf, sich anzupassen und zu verbiegen, um zu gefallen und den „Normen“ zu entsprechen. Wir spielen alle mit.

Ziel dieses Seminars ist es, tiefe Transformation und Erkenntnis zu erreichen, neue Ausrichtung und Entdecken der ursprünglichen Fähigkeiten und gemeinsamen Wurzeln.

In Achtsamkeit und mit Liebe und dem Bewusstsein, „gerufen worden zu sein“ gehen die Frauen in ihre Urkraft und Macht der ursprünglichen Weiblichkeit. Dieser Prozess wird begleitet durch die Achtsamkeit und Verbundenheit der anwesenden Frauen und Männer.
Sie erinnern sich an ihre ureigene Kraft. Dadurch entsteht die Möglichkeit, sich von üblichen Klischees und Konditionierungen der Gesellschaft und unserer Herkunft zu lösen.

Ein mächtiges, kraftvolles Seminar für das wundervolle Miteinander und die tatsächlich untrennbare Verbindung und Verbundenheit zwischen Frau und Mann.
Gemeinsam Verantwortung übernehmen für tiefen Frieden in uns allen.

Inhalte dieses Seminars:
Begegne deinem alten Selbst – deinem jungen Selbst
Erlaube dir zu heilen und befreie dein Herz, deine Kräfte und deine Macht
Glaube wieder an Wunder und beginne zu leben, finde deinen Selbstausdruck in der Welt
Dem Ursprung nahe sein, eine Entdeckungsreise zur eigenen Urquelle
Befreiung und Integration der schöpferischen Weiblichkeit und höchster Energien / Kundalini
Ungezähmte Kraftquelle Weiblichkeit erleben und erfahren
Deine Emotionen meistern mit der Quelle der Weisheit und aller Fülle verbinden  
Dein ewiges Selbst, deine wahre Natur erkennen
Initiation in die eigene Urkraft
Zelebrieren und bildhaft machen (Fotoshooting) wer du tatsächlich bist
Kreativer Ausdruck / Meditation / Integration / Körperarbeit /und vieles mehr
Feiern der eigenen Urkraft mit einem kleinen Fest:
Gemeinsames Zubereiten, Genießen und Verzehren der Speisen
UNS ZU EHREN!

Alle weiteren Informationen bei Anmeldung.
Anmeldeschluss 16.04.2024.